Fahrzeug

TSF (Tragkraftspritzenfahrzeug) Funkrufname: Florian Krondorf 44/1

Im Gerätehaus Krondorf steht das Standardfahrzeug der kleineren Ortsfeuerwehren der Stadt Schwandorf, ein TSF. Die Bezeichnung TSF steht für Tragkraftspritzenfahrzeug. Die Beladung dieses Fahrzeuges ist ausgerichtet für den Einsatz einer Löschgruppe. Eine Löschgruppe besteht aus einem Gruppenführer und 8 Feuerwehrdienstleistenden. Die Fahrzeugbesetzung aber des TSF ist nur mit einer Staffel (1 Staffelführer und 5 Feuerwehrdienstleistenden) möglich. Mit diesem Fahrzeug können sowohl Brandeinsätze, als auch kleinere technische Hilfeleistungen abgearbeitet werden.

Die Fahrzeugbeladung ist nach der Beladeliste für TSF nach der DIN 14530, Teil 16, Ausgabe 04/2008 ausgerüstet worden.

Als Fahrgestell wurde im Jahr 1994 ein Mercedes Benz 310 mit Straßenantrieb und Hinterachssperrdifferenzial gewält. Der Ausbau wurde durch die Firma Ziegler in Giengen/Brenz realisiert. Als Tragkraftspritze TS 8/8 (mobile Feuerlöschkreiselpumpe) versieht ein Modell "Fox1" der österreichischen Firma Rosenbauer ihren Dienst.

Neben der Normbeladung wurde durch die Aktiven der FF Krondorf-Richt folgende mögliche Zusatzbeladung gewählt:

  1. 4-teilige Steckleiter anstatt der vorgesehen 2teiligen Steckleiter (somit größere Rettunghöhe möglich)
  2. 1 Hydroschild zur Erzeugung einer Wasserwand
  3. Zusatzbeladung Motorsäge (Motorsäge mit Zubehör, Schnittschutzausrüstung, Gesichtsschutz, Forstarbeiterhelm)

Zur Erhöhung der Sicherheit wurde das TSF mit Frontblitzern, sowie einer retroreflektierenden Konturbeklebung, in Anlehnung an das einheitliche Fahrzugdesign der FF Schwandorf ausgestattet.

Ebenso wurde die Tragkraftspritze mit einer Konturbeklebung versehen.

Fahrgestell Aufbau Baujahr Leistung Zulässige Gesamtmasse
Führerscheinklasse
Merzedes Benz 310 Ziegler/Giengen 1994 104 PS 3,49t B

 

Tragkraftspritze (TS 8/8 bzw. PFPN 10-1000)

Hersteller Motor Baujahr Leistung Gewicht
Nennförderleistung
Fa. Rosenbauer

BMW

1994 41 KW bei 4500 U/min
165kg (trocken)
800l/min bei 8bar

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok