2023

CSA-Lehrgang Mai 2023

Bereits Anfang Mai konnte ein weiterer Aktiver unserer Wehr erfolgreich an der Zusatzausbildung für das Tragen von Chemikalienschutzanzügen teilnehmen. Am Freitag fan hierzu ein Theorieblock statt, bei dem die ganzen Themen wie Schutzausrüstung, Dekontamination, etc. besprochen wurden. Und am Samstag gab es dann noch die praktische Anwendung des Erlernten. Hierzu wurde ein Dekon-Platz aufgebaut und es mussten Leckagen abgedichtet oder Container geborgen werden.

Vielen Dank an die Ausbilder für die Durchführung des Lehrgangs und an unseren Teilnehmer Markus Renner für die erfolgreiche Teilnahme.

MTA Basismodul

Am Samstag fand in Krondorf die Abnahme für das Basismodul der Modularen Truppausbildung MTA statt. Hierzu fanden sich jeweils drei Prüflinge von unserer Wehr und drei Prüflinge aus Klardorf ein. Sie hatten in den Monaten zuvor zahlreiche Übungsabende besucht, um die Grundlagen für den Feuerwehrdienst kennen zu lernen. Bei der Prüfung galt es dann das Erlernte zu zeigen. Unter den Augen der Schiedsrichter musste z.B. ein Hydrant in Betrieb genommen, Erste Hilfe angewendet oder verschiedene Knoten angelegt werden. Außerdem musste der Umgang mit dem Funkgerät gezeigt werden, sowie ein Theorieteil abgelegt werden.

Nach vielen Schweißperlen konnte am Ende allen Teilnehmern durch Holger Göth (Organisation) und SBI Klaus Brunner zum Bestehen der Prüfung gratuliert werden. Vielen Dank an alle Ausbilder, Helfer und Schiedsrichter und Gratulation an die Prüflinge zur bestandenen Prüfung. Von der FF Krondorf-Richt waren es Leon Hötzl, Michelle Kopp und Mario Steirat.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.