Anmerkungen zur Einsatzübung

Noch einige Anmerkungen von mir als Kommandant der FF Krondorf-Richt zur Übung am Krankenhaus Schwandorf am 13.05.2017:

• Die Abarbeitung solcher Einsatzszenarien erfordert von jeder Einsatzkraft eine fundierte Aus- und Fortbildung. Diese Aus- und Fortbildung wird fast ausschließlich in unserer Freizeit durchgeführt. Die Einsatzkräfte an dieser Übung sind eigentlich alle ehrenamtlich und freiwillig in den Hilfsorganisationen tätig, d. h. diese müssen auch alle einer Arbeit nachgehen.

• Einsätze nehmen aber leider keine Rücksicht auf das Freizeitverhalten oder die Arbeitszeiten unserer Einsatzkräfte und finden auch an ungünstigen Zeiten statt. Unser Anspruch ist aber, eine schlagkräftige Mannschaft zu stellen, die auch zu diesen Zeiten stets und ständig einsatzbereit ist. Dies wird in letzter Zeit immer schwerer! Gerade eine sich ständig verändernde Arbeitswelt und auch ein verändertes Freizeitverhalten machen uns die Arbeit nicht leichter!

Jede Feuerwehr oder Hilfsorganisation benötigt aktive Einsatzkräfte. Die Möglichkeiten zum Mitmachen sind im Stadtgebiet Schwandorf und in den Ortsteilen vielfältig.

Wir brauchen Ihre Unterstützung! Kommen Sie zu uns und werden Sie aktive(r) Feuerwehrfrau oder –mann!

 

Thomas Schmidt, Kommandant
FF Krondorf-Richt

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.