News

44. Krondorfer Dorffest

Zum 44. mal fand bereits das Dorffest der FF Krondorf-Richt im Wastlbauer-Stodl in Krondorf statt. Trotz der sehr hohen Temperaturen fanden wieder außerordentlich viele Besucher aus Krondorf, der Stadt Schwandorf und den umliegenden Ortsteilen ihren Weg zu uns.

Wir begannen unser Fest wieder mit einem Gottesdienst, welcher von Pfarrvikar Dr. Annan zelebriert wurde. Vorsitzender Stefan Schenk eröffnete dann mit einem Grußwort unseren reichhaltigen Mittagstisch. Von Bratwurst- und Steaksemmeln, über frittierten Fisch, Schnitzel bis zum Krustenbraten waren wieder zahlreiche Leckereien von uns vorbereitet worden. Auch drehte sich bereits unser Spanferkel, welches es dann gegen Abend gab. Auch Kaffee und Kuchen wurde angeboten.

Für die Kinder wurde heuer erstmalig eine Hüpfburg aufgestellt und wieder das kleine Spritzenhaus der Stadtjugendfeuerwehren, zum Üben mit der Kübelspritze.

Ein herzliches Dankeschön gilt vor allem der Familie Grabinger, allen Spendern und Gönnern, die uns unterstützt haben und den vielen Helfern, ohne die ein solches Fest nicht möglich wäre.

Ein Dank gilt auch den vielen Besuchern und der verschiedenen Hilfsorganisationen für ihren Besuch bei unserem 44. Dorffest.

Hochzeit von Maria Straßer und Andreas Fleischmann

Am Samstag fand die Hochzeit von Maria Straßer und Andreas Fleischmann, welcher aktives Mitglied und Gruppenführer in unserer Feuerwehr ist, in der Miesbergkirche in Schwarzenfeld statt. Nach der kirchlichen Trauung warteten wir zusammen mit einer Abordnung der Feuerwehr Schwarzenfeld und des THW Schwandorf mit einem Spalier vor der Kirche.

Dort mussten die beiden frisch Vermählten zwei Schläuche auseinander kuppeln, um den gemeinsamen Weg in die Zukunft frei zu machen. Als kleines Präsent erhielten sie dann noch traditionell eine Florian-Figur und einen Blumenstrauß.

 

Wir wünschen dem Brautpaar auf ihrem gemeinsamen Weg alles Gute!

Volksfest - Tag der Betriebe und Vereine

Zum ersten Mal nahmen wir am Tag der Betriebe und Vereine am Schwandorfer Pfingstvolksfest teil. Zum zweiten Mal wurde ein Preis an den zahlenmäßig stärksten vertretenen Verein durch den Festwirt vergeben. Gegen 22:30 Uhr gaben die Breznsalzer das Ergebnis gekannt. Mit 55 Mitgliedern konnten wir uns den ersten Platz sichern. Der Preis wurde von unseren Vorsitzenden Stefan Schenk und Johann Kiener auf der Bühne entgegengenommen.

 

 

Fronleichnam

Wie jedes Jahr schmückte die Feuerwehr für Fronleichnam die Naabbrücke mit Birken und baute in der Nähe des Gerätehauses den Altar auf. Durch die vielen Helfer konnte der Auf- und Abbau wieder schnell erledigt werden. Nach dem Kirchenzug, wurde auf unserer Naabterrasse gemeinsam zu Mittag gegessen. Am Nachmittag gab es noch verschiedene Kuchen und Kaffee. Gemeinsam ließen wir den Tag ausklingen.

Ein herzliches Dankeschön an die Spender der Birken und den vielen Helfern.

 

Osterbrunch

Traditionell fand am Ostermontag unser gemeinsamer Osterbrunch im Unterrichtsraum statt. Auch dieses Jahr waren viele Vereinsmitglieder gekommen um zu Frühstücken und sich gemeinsam zu unterhalten. Die Auswahl an Essen war wieder groß und zum erste Mal gab es auch Weißwürste zu essen. Zusammen ließen wir den Tag in Ruhe ausklingen. Vielen Dank an die vielen Helfer die zusammengeholfen haben und die zu ermöglichen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok